Sie sind hier: Startseite / Yoga / Yoga-LehrerInnen / Caroline von Westernhagen*

Caroline von Westernhagen*

Yogalehrerin (Ashtanga, Vinyasa, Power), Reiki Master

Meine erste Yoga-Stunde im Oktober 2002 veränderte mein Leben nachhaltig. Nie werde ich das Gefühl der tiefen Zufriedenheit vergessen, das mir im Shavasana die Tränen in die Augen trieb. In den folgenden Jahren praktizierte ich regelmäßig Yoga aus unterschiedlichsten Yoga-Traditionen und in verschiedenen Studios, u.A. in den USA. Besonderes beeinflußt haben mich das Vinyasa Yoga oder Power Yoga, Doug Svenson (Ashtanga Yoga), Sharon Gannon and David Life (Jivamutku Yoga), Todd Norian (Anusara Yoga), Cindy Lee (Ohm Yoga), Desiree Rumbaugh (Anusara). 2007 entschloss ich mich die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Jan Haueinstein zu machen.

Am meisten wurde meine Yoga-Praxis aber beeinflusst von den Lehrern des Cleveland-Yoga, die mich mit ihrer Freude, ihrem Humor, ihrer Leidenschaftlichkeit und ihrem Vertrauen tief beeindruckten. Dafür bin ich ihnen unglaublich dankbar; insbesondere danke ich Tami Schneider, der Besitzerin des Studios.

Meine Yoga-Stunden sind herausfordernd, aber nicht so ernst gemeint!! Und auch lachen ist erlaubt, denn der Alltag ist ernst genug. Der Unterricht beinhaltet Asanas, Atemübungen und Meditationen, der Stil ist geprägt vom Vinyasa-Power-Yoga, einem dynamischen Ablauf von Asanas mit Musik und Spaß. Dabei ist aber nicht die perfekte Asana das Ziel, sondern sich in sich selbst wohl zu fühlen.

Mehr Informationen zu Caroline von Westernhagen: http://www.yogatouch.de/

*Freischaffende Yogalehrerin, die den Seminarraum "DER GRÜNE RAUM" für ihre Yogastunden anmietet.