Feldenkrais JKA-ATM

Feldenkrais Workshop – Becken

Nach einer Kurz-Einführung in den Aufbau / die Aufgaben des Beckens lernst Du dessen Bewegungsrichtungen und Anbindung an Beine / Rumpf kennen.

Durch die spezifischen Feldenkrais-Stunden schulst Du Deine Wahrnehmung, entwickelst Körperbewusstsein und setzt Potenzial um.

Workshopkomponenten

  • Wahrnehmen / Erkennen der „eigenen“ Beckenorganisation.
  • Verstehen / Erschließen von Bewegungsabläufen.
  • Verbessern von Bewegungsketten durch „guten / effizienten“ Beckeneinsatz.

Das Zusammenspiel dieser Komponenten reguliert den Muskeltonus.
Der Körper hat die Chance, sich umzuorganisieren, hin zu einem leichten Gebrauch.
Die Eigen-Beschäftigung während der Stunden reguliert zudem das Nervenkostüm.
Feldenkrais wirkt ausgleichend, beruhigend und führt zu einem Wohlgefühl.

Am besten, Du probierst es einfach einmal aus! 

Termin, Kosten, Anmeldung

Samstag, 27.1.24 von 10:30 -14 Uhr
Beitrag: 55 €
Anmeldung: silia@dergrueneraum.de

Ablauf

Nach jeder Feldenkrais-Lektion machen wir eine Pause. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kleine Snacks und Tee stehen in der Pause für Dich bereit.

Teilnahme

Jede/Jeder kann am Workshop teilnehmen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Auch wenn Du schon einmal bei einem Becken-Workshop teilgenommen hast, ist es sicher interessant wieder teilzunehmen, da sich die Inhalte der Workshops immer unterscheiden.

Bitte mitbringen

– ein großes Bettlaken oder eine Decke (ca.1x2m) für die Feldenkrais-Matte
– ein kleines Handtuch für die Kopfunterlagen
– ggf. einen Pullover und warme Socken
– bequeme Kleidung

Ein Auszug aus Wikipedia:

Die Feldenkrais-Methode ist ein körperorientiertes, pädagogisches Verfahren, das nach seinem Begründer Moshé Feldenkrais benannt ist. Nach Feldenkrais wird angenommen, dass sich durch die Schulung der kinästhetischen und propriozeptiven Selbstwahrnehmung grundlegende menschliche Funktionen verbessern und Schmerzen reduzieren lassen würden und dass dies allgemein zu einer leichter und angenehmer empfundenen Bewegungen führen würde. Dabei orientiert sich die Feldenkrais-Methode am sogenannten „organischen Lernen“, wie es in der Entwicklung vom Baby zum Kleinkind stattfindet und von dem Feldenkrais aufgrund seiner Beobachtungen und Studien annahm, dass sich dieses Lernen auch über die Kindheit hinaus fortsetzen lässt (siehe auch „Neuronale Plastizität“). Evidenzen für einen spezifischen therapeutischen Nutzen fehlen.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Jan 27 2024
Vorbei!

Uhrzeit

10:30 - 14:00

Kosten

55.00€

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

DER GRÜNE RAUM
DER GRÜNE RAUM
Elisenstr. 1, 86159 Augsburg

Veranstalter

Silia Giussani
Silia Giussani
Telefon
+49 821 54376774
E-Mail
silia@dergrueneraum.de
Website
https://dergrueneraum.de/kontakt/

Pin It on Pinterest